Optische Täuschungen2018-05-12T14:02:17+00:00

Optische Täuschungen

 

Wenn die Rechtecke rot sind, dann auf das Kreuz in der Mitte sehen. Wenn die beiden roten Felder wieder weiß werden, sieht man die Felder in hellblau “nachleuchten”

ein unmögliches Gebilde…..

Konzentriere dich auf das Kreuz in der Mitte, und nach eine Weile wirst du bemerken, dass die lila Punkte grün werden!
Wenn du das Kreuz in der Mitte weiter ansiehst, wirst du bemerken , dass die lila Punkte völlig verschwinden und nur ein grüner Punkt bleibt.

Die Punkte im Kreuz des Gitters wechseln von schwarz zu weiß und umgekehrt, wenn man die Augen wandern lässt…

Die waagerechten Linien werden nur verschoben, bleiben aber exakt parallel!!!

Der Strahlenkranz bildet optisch weitere Ringe, wenn man das Auge über die Strahlen wandern lässt.

bei näherer Betrachtung verändern sich die Farben, die Quadrate scheinen sich zu bewegen und die Farbe von hell auf dunkel zu ändern

Das Auge ergänzt aus den weissen Flächen in den schwarzen Kreisen und nicht vorhandenen Linien im Gehirn optisch einen Würfel

Hier bewegt sich (natürlich) nichts, auch wenn es so aussehen sollte – das ist nur ein jpg, kein gif!

Auch hier gaukelt das Auge uns etwas vor. In dem weissen Gitter scheinen unscharf graue Punkte hin- und her zu springen

Das helle Blau in beiden Bildhälften ist die gleiche Farbe. Vor allem aber ist das Orange-rot aus der linken Bildhälfte die gleiche Farbe wie das Rot in dem rechten Kreis!

Der Stern in der Mitte des Dreiecks ist tatsächlich genau so weit von der Spitze entfernt wie von der Basis direkt darunter. (Das kann man nachmessen)

Die Spiralen in dem Bild sind in Wirklichkeit nur Ringe. Also nachprüfen – es sind 6 (5 in sich geschlossene) Ringe…

Ähnlich wie in dem oberen Bild handelt es sich auch hier um (7) in sich geschlossene Ringe, nicht um eine Spirale…